Logo und Home

Sparen mit Gewinn

Durch effektives Abfallmanagement und Kooperation können die
hessischen Hochschulen ihre Entsorgungskosten senken


Die Hochschullandschaft ist im Umbruch. Mittelkürzungen und Streichungen kennzeichnen das Bild. Gleichzeitig eröffnen sich jedoch neue Perspektiven durch eine zukünftige stärkere Finanzautonomie der Hochschulen. Es lohnt sich nunmehr, die Ausgaben in Betrieb und Verwaltung zu verringern, da die eingesparten Mittel für Forschung und Lehre genutzt werden können. Vor diesem Hintergrund wurde in Hessen ein Projekt durchgeführt, um die abfallwirtschaftlichen Kosten durch Einführung eines effektiven Abfallmanagements und durch verstärkte Kooperation der Universitäten und Fachhochschulen zu senken.

Autor(en):Dipl.-Ing. Maria Knissel, Dr.-Ing. Wolfgang Pfaff-Simoneit, Dipl.- Ing. Martina Groß, Dipl.-Ing. Birgit Haupter
Schlagworte:Forschung, Entwicklung, Kosten und Gebühren, Europäische Union, Kosten, Gebühren, Verwaltung
Seite:3
Preis:€ 0,00



Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an dem Artikel.
Im übrigen gelten unsere AGB.