Logo und Home

Die Kosten stecken im Prozeß

Total Waste Management ermöglicht Kosteneinsparungen durch verbesserte Betriebsabläufe und Auslagern der Entsorgung

In mittelständischen und großen Unternehmen gehören die Entsorgungsaufwendungen mittlerweile zu den wichtigen Kostenfaktoren, denn die Einführung differenzierter Logistik-Systeme stellt hohe Anforderungen an die Planung und ist zum Teil mit erheblichen Investitionen verbunden. Es empfiehlt sich daher der Einsatz von Logistik-Experten. Da diese in der Regel in den Betrieben nicht zur Verfügung stehen, sind unwirtschaftliche Verfahrensweisen in der innerbetrieblichen Abfallentsorgung oft die Folge. Hinzu kommt, daß den Betrieben insbesondere bei der Vertragsgestaltung mit Entsorgungsunternehmen
häufig eine entsprechende Marktübersicht und Marktmacht fehlt. Verträge werden oftmals über eine zu lange Laufzeit und/oder zu ungünstigen Konditionen abgeschlossen. Eine Lösung dieser Probleme könnte darin bestehen, die interne und externe Abfallwirtschaft komplett an einen externen Dienstleister auszulagern, die über das entsprechende abfallwirtschaftliche, rechtliche und logistische Fachwissen verfügen.

Autor(en):Dipl.-Ing. Andreas Kohlhase, Dipl.-Ing. Ulrich Pieper
Schlagworte:Kosten und Gebühren, Kosten, Gebühren, Planung
Seite:3
Preis:€ 0,00



Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an dem Artikel.
Im übrigen gelten unsere AGB.