Logo und Home

Gewinnbringender Aufwand

Die Umweltkostenrechnung optimiert betriebliche Abläufe und deckt Einsparmöglichkeiten auf

Das Umweltkostenmanagement verknüpft Umweltkosten mit den Abläufen und der
Organisation eines Unternehmens. Ziel ist es, eine langfristige und nachhaltige Unternehmensentwicklung zu erreichen. Innerhalb des Umweltmanagements hat sich die
Umweltkostenrechnung inzwischen zu einer eigenständigen Disziplin herausgebildet. Dabei geht es insbesondere um das Verhältnis von Umwelt und Kosten, das vor allem in kleinen und mittelständischen Betrieben lange Zeit durch die Sichtweise geprägt war, daß Umweltschutz in erster Linie Kosten verursacht. Diese Auffassung bezieht sich auf die typischen "End-of-the-pipe"- Technologien, die nicht die Ursachen, sondern die Folgen der Umweltverschmutzung behandeln. Die Entwicklung vom technisch orientierten betrieblichen Umweltschutz zum integrierten Umweltmanagement hat dieses Spannungsverhältnis von Ökologie und Ökonomie mittlerweile überwunden, zumindest in der Theorie. In der Praxis jedoch nutzen bislang nur wenige Unternehmen die Vorteile des betrieblichen Umweltmanagements. Der Umweltbereich und die betriebswirtschaftliche Perspektive dürfen und können jedoch nicht mehr isoliert betrachtet werden. Vielmehr müssen die Synergieeffekte sinnvoll genutzt werden, die sich aus einem modernen Umweltkostenmanagement ergeben. Für Unternehmen, die ihre umweltrelevanten Kosten innerhalb des betrieblichen Umweltmanagements systematisch ermitteln,
eröffnen sich neue Ansätze, mit denen Kosten eingespart werden können.

Autor(en):Diplom-Ökonom Christian Lehmann
Schlagworte:Forschung, Entwicklung, Leitungen, Rohre, Schächte, Kosten und Gebühren, Entwicklungen auf EU Ebene, Europäische Union, Bringsystem
Seite:2
Preis:€ 0,00



Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an dem Artikel.
Im übrigen gelten unsere AGB.