Logo und Home

Reduzierung von Schadstoffen

Für den anlagenbezogenen Immissionsschutz stehen bei der Abfallverbrennung zahlreiche Abgasreinigungstechniken zur Verfügung

Für die Abgasreinigungstechniken, die beim anlagenbezogenen Immissionsschutz eingesetzt werden konnen, existiert eine Vielzahl von rechtlichen Rahmenbedingungen, die beachtet werden mussen. Fur die Abfallverbrennung sind hier die europaische Richtlinie fur Industrieemissionen sowie fur Deutschland im Speziellen das Bundes-Immissionsschutzrecht, insbesondere die 17. Bundes-Immissionsschutzverordnung (17. BImSchV) relevant. Der nachfolgende Artikel beschreibt am Beispiel der Abfallverbrennung die verschiedenen Techniken fur den anlagenbezogenen Immissionsschutz.

Autor(en):Dr.-Ing. Margit Löschau
Schlagworte:Immissionsschutz, Kraft-Wärme-Kopplung, Verbringung von Abfällen, Forschung und Entwicklung
Seite:11
Preis:€ 5,50
 
Diesen Fachartikel können Sie über unseren Partner ASK-EU erwerben.
 
 Login für Abonnenten



Die Artikel sind nur für die persönliche Nutzung bestimmt. Eine Weiterverbreitung (insbesondere zu kommerziellen Zwecken und/oder in elektronischen Medien) ist nicht erlaubt. Sie erwerben keine Verwertungsrechte an dem Artikel.
Im übrigen gelten unsere AGB.