Logo und Home

02/2004 - Anaerobtechnik

  Editorial

Suche nach neuen Antworten
Die Anaerobtechnik in der Abfallwirtschaft erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Die Steigerungsraten im Anlagenbestand liegen heute deutlich über denen der Kompostierung. Diese Entwicklung hat mehrere Ursachen. Hierzu zählt die Wertschöpfung durch die Energieproduktion, die durch das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) noch betont wird. Hinzu kommen die technischen Vorteile bei pastösen und flüssigen Abfällen, für die eine Kompostierung nur eingeschränkt in Frage kommt. Zudem gibt es standortbedingt Emissionsvorteile, da die Geruchsbelastung geringer ist. Wenn aber in der Praxis diese Technologie sich zunehmender Beliebtheit erfreut und wenn diese Technologie aus der Klärschlammfaulung gut erforscht ist, warum dann ein Schwerpunktheft zur Anaerobtechnik?

  Bund & Länder

Preis und Leistung
Der kommunalen Abfallwirtschaft drohen erneut tiefgreifende Änderungen, die sich auf die Kosten und damit die Abfallgebühren auswirken können

  Forum

Großes Potential
Die Zukunftschancen der wiederentdeckten Anaerobtechnologie sind deutlich erkennbar

Zeitsparend und einfach
Mit einem neuartigen Schnellaufschluß kann die anaerobe Abbaubarkeit organischer Stoffgemische bestimmt werden

Neue Wege in der Vergärung
Die Perkolation als Vorbehandlungstechnik vor der Vergärung von Restabfällen verbessert die Energieausbeute

Alles geregelt
Die Prozeßstabilität und die Optimierung der Auslastung von Biogasanlagen können mit Online-Meßgrößen sichergestellt werden

Sinnvolle Varianten
Zur Rückführung von Prozeßwasserkonzentraten in den Vergärungsprozeß liegen aussagekräftige Untersuchungsergebnisse vor

Ausgegorenes Ergebnis
Pflanzennährstoffe und organische Substanz aus Gärprodukten können vor allem in der Landwirtschaft zur Düngung und Bodenverbesserung eingesetzt werden

Beste Voraussetzungen
Biogene Abfälle können auf vielen kommunalen Kläranlagen mitbehandelt werden

Vielversprechende Perspektive
In einer Studie wurden die Einsatzmöglichkeiten von Ko-Substraten in den landwirtschaftlichen Biogasanlagen Thüringens untersucht

Ferngesteuerte Hilfe
Anaerobtechnologie könnte die Lebensbedingungen in Flüchtlingslagern verbessern

  Recycling

Gute Ausgangsbasis
NRW untersuchte den landesweiten Stand der Sammlung und Entsorgung von E-Schrott

Neue Performance
Fortschreitende Technik und die Konkretisierung der Elektroverordnung machen eine Überarbeitung der VDI 2343 notwendig